Gartenkind
Gartenkindertreff  :: Aktionstage :: Petersberggruppe :: Kindergeburtstage :: Ferienspiele

Gartenkindertreff

Die kleineren Gartenkinder ab vier Jahren treffen sich immer mittwochs von 14:30 bis 17:30 Uhr.
- In den Herbstferien findet kein Gartentreff statt. -

Diese Gruppen orientieren sich an einem wöchentlichen Thema. Natürlich ist aber auch viel Platz zum Spielen, Bauen und Experimentieren.

Vielen Themenbereichen ist der Garten - im wahrsten Sinne des Wortes - noch nicht gewachsen. Wir werden uns deshalb auch immer wieder die Umgebung zu Nutze machen und gemeinsam mit den Kindern das Gelände Stück für Stück gestalten.

Wir sind draußen! Auf dem Gelände steht ein Zelt, in das wir uns zeitweise unterstellen können, wenn uns doch einmal der Regen so richtig überrascht! Wir treffen uns bei Regen oder Sonnenschein, außer bei Gewitter!
Deshalb braucht jedes Gartenkind wetterfeste Kleidung!

Kosten: 15 € pro Kind; 10 € pro Geschwisterkind

Eine Anmeldung unter info@gartenkind-go.de oder 0176 589 260 73 wird erbeten.


Aktionstage

Samstag, 18. September, 14:00-17:00 Uhr
Aktionstag: "Experimente in der Natur" mit Diana Wischang von Fabulino
(Alter: 6-11 Jahre)
Preis: 20 € (inkl. Material und Verpflegung)

Donnerstag, 23. September, 14:30-17:00 Uhr
  In der Kunstwerkstatt Rheinhessen (Alzey): Nistkästen bauen
(ab 6 Jahre)

Donnerstag, 30. September, 14:30-17:00 Uhr
  In der Kunstwerkstatt Rheinhessen (Alzey): Insektenhotel bauen
(ab 6 Jahre)

Samstag, 16. Oktober, 10:00-15:00 Uhr
Pferdewanderung mit Anna: Ein Abenteuertag bei den Gartenkindern
(Alter: 6-11 Jahre)
Preis: 60€ (inkl. Verpflegung)

18. bis 22. Oktober
Waldwoche im Vorholz (mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald [SDW])
(Alter: ab 8 Jahre)

Samstag, 20. November, 14:00-17:00 Uhr
Aktionstag: "Kränze binden aus Naturmaterialien"
(Alter: 6-11 Jahre)
Preis: 20€ (inkl. Verpflegung)

Samstag, 18. Dezember, 14:00-17:00 Uhr
Aktionstag: "Kerzen ziehen"
(Alter: 6-11 Jahre)
Preis: 20€ (inkl. Verpflegung)


Ausführliche Informationen zu den nächsten Aktionstagen findet ihr rechtzeitig unter Aktuelles und natürlich auf Facebook.

Petersberggruppe (NaJu)

Jeden 2. Samstag im Monat von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr   treffen sich die Gartenkinder mit der Naturjugend (NAJU) und ziehen los, um gemeinsam den Petersberg zu erkunden. Dieser hat viele tolle Geschichten zu erzählen, z. B. zu seinen verschiedenen Gesteinsschichten und Fossilien, die von einer Zeit erzählen, als ganz Rheinhessen noch ein Meer war. Seine Botanik bietet allerlei unterschiedliche Pflanzen. Auch verschiedene Kleintiere oder Insektenarten sind dort heimisch. Es gibt also einiges für Naturentdecker zu Erkunden, zu Verstehen und zu Erhalten.
Treffpunkt: Gartenkinder (Sportplätze, Richtung Selz)
Kosten: 10 €; Nabu-Mitglied 8 €

Kindergeburtstage

Auch bei den Kindergeburtstagen steht das Thema "Natur" im Vordergrund. Kinderfeiern können bei Sonnenschein oder Regen durchgeführt werden. Wichtig ist Kleidung, die dreckig werden darf und wetterfest ist. Das gilt für Regen aber auch für Sonne!

Auf dem Gelände steht immer unsere Matsch- und Bauecke zur Verfügung, in der die Kinder bauen und nach Herzenslust graben können.
Zudem ist auch immer etwas in unserem Garten zu tun,je nach Jahreszeit wird gepflanzt, gegossen oder geerntet. (Im Voraus Allergien der Kinder erfragen!)

Zudem bieten wir beispielsweise folgende Programme an:

Ein Kindergeburtstag ist auf drei Stunden ausgelegt. Sofern Kakao und Kuchen erwünscht ist, darf dieser gerne selbst mitgebracht werden. Geschirr und Besteck stehen zur Verfügung. (Ich behalte mir vor, eine kleine Spülpauschale von 5 € zu erheben, die auch anfallende Müll- und Entsorgungskosten beinhaltet.) Bitte achten Sie trotz allem darauf, so wenig Plastik als nötig zu verwenden! Wir sind an einem nachhaltigen und ökologischen Umgang mit der Natur interessiert und sicherlich wollen auch sie diesen Anspruch ihren Kindern vermitteln.

Bei einer Kindergruppe bis zu zehn Kindern wird eine Grundgebühr von 85 € erhoben. Jedes weitere Kind kostet 10 € zusätzlich.
Ich stelle gerne mit ihnen ein individuelles Programm zusammen, dass sie auch gerne mit ihrem Kind schon vorher besprechen können. Beim Programmpunkt "Schatzsuche" sollten sie als Eltern ihren Schatz selbst organisieren. Eine Schatzkiste ist vorhanden.
Das Programm wird von mir vorbereitet und begleitet, allerdings liegt die Aufsicht der Kinder bei ihnen. Sie können gerne den Tag unterstützend begleiten.

Ferienspiele

- Informationen folgen -



Blume